Veranstaltungen zum Thema: Performance
Eröffnung

Eröffnung

Sommerblut 2014 – Festival der Multipolarkulturen

Zum 13. Mal findet das Sommerblut Kulturfestival statt. Vom 02. bis 18. Mai 2014 erwartet die Menschen aus Köln, der Region und der ganzen Welt ein multipolares und innovatives Kulturprogramm mit Theater, Tanz, Musik, bildender Kunst, Performances, Film und Literatur. 2014 widmet sich Sommerblut dem Schwerpunkt „Tabu”. Über alle Genregrenzen hinweg stellt Sommerblut im Festival... »Details
Anne Juren / Annie Dorsen

Anne Juren / Annie Dorsen

Magical

Das Solo-Tanzstück der Choreografin Anne Juren, in Zusammenarbeit mit der Regisseurin Annie Dorsen, verbindet Wegmarken feministischer Tanzperformance mit den Ritualen einer Zaubershow und spielt mit Illusionen, trickreichen Täuschungen und Verwandlungen. Die Gleichzeitigkeit von Magie, Choreografie und Performance überrascht mit der Kraft der Metamorphose, des Körpers, des magischen Objektes und der Vision des Publikums – und... »Details
kobalt.works, Teatro Praga, Association of Culture Practitioners, Futur3

kobalt.works, Teatro Praga, Association of Culture Practitioners, Futur3

Taburopa – Ein internationales Theaterprojekt

Matinée: SEHNSUCHTSORT EUROPA Sonntag, 11. Mai, 11 Uhr, Design-Quartier-Ehrenfeld, Heliosstraße 35-37. Eintritt frei. Offene Diskussion mit den beteiligten KünstlerInnen und Gästen aus der Ukraine.   Welche Tabus stecken im Europäer von heute? Das internationale Theaterprojekt TABUROPA setzt sich mit kulturellen, historischen und alltäglichen Tabus in Europa auseinander. 20 Theatermacher, Choreographen, Schauspieler und Tänzer aus Belgien, Polen, Portugal... »Details
Kundi, Biffio & Würzbach

Kundi, Biffio & Würzbach

Gewalt gegen Frauen und die Defragmentierung des Ich

In der Erfahrung von körperlicher und physischer Gewalt wehren sich Frauen immer mehr gegen den Status des Opfers. Sie wandeln sich zu Protagonistinnen ihrer Geschichte. Malin G. Kundi (Fotoprojektionen), Gesa Biffio (Cello) und Natascha Würzbach (Texte) illustrieren das in Bildern, Texten und Musikimprovisationen. In der Performance erproben die drei Künstlerinnen die Neugestaltung des weiblichen Ich... »Details
Höfinger & Hommelsheim

Höfinger & Hommelsheim

Birdsong

In „Birdsong“ steht die menschliche Stimme, mit all ihren Ausdrucksmöglichkeiten, im Mittelpunkt. Die interdisziplinäre Performance verfolgt mit Stimm- und Klavierkompositionen, Bewegung, Text und Videoprojektionen die Spur der Stimme durch die Menschheitsgeschichte. Komponiert und geschrieben von Walli Höfinger und Christiane Hommelsheim, in Zusammenarbeit mit Jonathan Hart-Makwaia: Seit vielen Jahren erforschen die beiden Künstlerinnen die Wurzeln des... »Details
cieLaroque, Helene Weinzierl

cieLaroque, Helene Weinzierl

Habibi Problem

Habibi, das ist das arabische Wort für Liebling. habibi problem erzählt die Geschichte zweier homosexueller iranischer Teenager und ihr Ringen um die Liebe und Freiheit. Es geht um das Tabu-Thema der gleichgeschlechtlichen Liebe in islamischen Ländern, insbesondere dem Iran, und darüber hinaus um die Todesstrafe. Tanz und Performance mischen sich mit der Kunstform Comic. Die... »Details
Bildungslandschaft Altstadt Nord

Bildungslandschaft Altstadt Nord

Urbane Tanzlandschaft

Start des Performance-Parcours am Alten Eisenbahnwaggon im Klingelpützpark.   Ein Stadtviertel wird tänzerisch belebt! UrBANe Tanzlandschaft Köln vereint tanzkünstlerische Projekte, die sich auf sehr unterschiedliche Weise mit der Entstehung und Entwicklung von Tanzstücken, Choreographie und Performance im öffentlichen Raum auseinandersetzen. Von Februar bis Mai 2014 haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, mit renommierten Tanzschaffenden, bildenden... »Details
Teatro Due Mondi

Teatro Due Mondi

Unterwelt

Unter der trostlosen Oberfläche des Ebertplatzes gibt es eine belebte Unterwelt, die von der sich oberirdisch bewegenden Gesellschaft nicht wahrgenommen wird. Wer ausgeschlossen ist oder sich aus eigenen Stücken abgesetzt hat, gehört zur unsichtbaren Seite der Realität, die nicht in die Norm passt. Das Teatro Due Mondi ist eine freie italienische Theatergruppe, die seit über... »Details
Pusteblume, ZAK, Sommerblut

Pusteblume, ZAK, Sommerblut

Verflüchtigung - Can there be identity without otherness?

Can there be identity without otherness? Mit dieser Grundsatzfrage beschäftigt sich die inklusive Theaterperformance VERFLÜCHTIGUNG. 20 Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland und Europa erforschen die Bedeutung und den Reiz des Andersseins, des ‚Nicht der Norm entsprechen‘. Was bedeutet es für unsere moderne Gesellschaft, wenn Menschen sich nicht an sogenannte Standards, also gesellschaftliche Normen und Werte,... »Details
MenschenSinfonieOrchester & Die Kunst zu stolpern

MenschenSinfonieOrchester & Die Kunst zu stolpern

Jeder Mensch kann König sein

Die Musik-, Theater- und Filmperformance ist dem Musiker Maruss Arij gewidmet († 28.08.2013). Maruss Arij wurde 1962 im Iran geboren. Aufgrund seiner politischen Ideen wurde er im Iran gefoltert und floh als 20-Jähriger nach Deutschland. Er studierte klassische Gitarre an der Musikhochschule in Koblenz. Mit der Zeit traten beim Spielen Störungen der Bewegungen seiner Hände auf.... »Details