Es ist aufregend, bleib doch ruhig!

Das Ohrenkuss-Team der downtown-Werkstatt für Kultur und Wissenschaft aus Bonn liest über die verbotenen Dinge des Lebens: Was ist eigentlich ein Tabu-Bruch? Was gehört verboten? Warum sind Geheimnisse so aufregend? Was steckt im toten Briefkasten? Begleitet von Tönen, „Pfeifen ist auch Musik“, werden die AutorInnen ihre eigenen geheimen Texte vortragen, mit und vielleicht auch ohne Deckname.

Ohrenkuss ist weltweit das einzige Magazin, in dem alle Texte von Menschen mit Down-Syndrom geschrieben werden. Seit mehr als 15 Jahren wurde zu allen Themen geschrieben. Kein Tabu wurde ausgelassen: Liebe & Sex, Buchenwald, Glück, Folter, Drogen, Babys, Diebstahl, Großeltern, Träume, Sterben und gutes Essen.