Wie sollte diese Reise Orlandos je beendet sein, da doch der Wahnsinn noch unter uns ist und die Apokalypse als Entertainment noch nicht an Attraktivität verloren hat!?

„Freak Orlando“ erzählt eine Irrtümer, Inkompetenz, Machthunger, Angst, Wahnsinn, Grausamkeit und Alltag umfassende „Histoire du Monde“ am Beispiel der Freaks als kleines Welttheater in fünf Episoden.

Regie: Ulrike Ottinger, Deutschland 1981, 126 Min.

Logo_Filmreihe_Tabu